skip_navigation

Pflegepädagogin*Pflegepädagogen

Zu besetzen ab 01.06.2024

Die Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital in Braunschweig versorgt mit ca. 950 Mitarbeitenden rund 40.000 stationäre und ambulante Patienten*Patientinnen in den Fachabteilungen Orthopädie, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin mit insgesamt 205 Planbetten. Angeschlossen ist ein Ärztehaus mit ambulantem OP-Zentrum und einer Berufsfachschule Pflege mit 75 Ausbildungsplätzen. Wir suchen zum 01.06.2024 eine*n

 

Pflegepädagogin*Pflegepädagogen
in Vollzeit mit 38,50 Stunden/Woche, unbefristet

 

Unsere Berufsfachschule Pflege beinhaltet 75 Schulplätze zur Pflegefachfrau*Pflegefachmann. Neben der Erfüllung der gesetzlichen Auflagen der Ausbildung (PflBG) ist uns eine qualitätsorientierte Weiterentwicklung wichtig. Wir verstehen unsere Schule als eine Ausbildungsstätte, die jahrelange Erfahrung mit dem Mut neue Wege zu gehen, verbindet. Bei den Auszubildenden streben wir ein intensives Lernen mit gleichzeitiger Freude am Beruf an. Bei internen und externen Befragungen melden diese sehr hohe Zufriedenheitswerte zurück. 

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld 
  • Ein engagiertes Team mit kollegialem Arbeitsklima
  • Eine Ihrer Position entsprechende hausinterne Vergütung
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung 
  • Umfangreiche Mitarbeiterangebote (u.a. Betreuungsplätze in einer zentral gelegenen Kindertagesstätte/Krippe, Jobticket, etc.)

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsgebiet umfasst unter anderem:

  • Die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unterrichten, Schulprojekten und Fortbildungen, einschließlich Lernzielkontrollen
  • Die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des schulinternen Curriculums
  • Die Vorbereitung, Durchführung und Bewertung von Zwischen- und Abschlussprüfungen
  • Das Durchführen von Praxisbegleitungen

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Masterstudium mit Schwerpunkt „Pflegepädagogik“
  • Sie haben Berufserfahrung im pflegerischen und idealerweise auch im pädagogischen Arbeitsfeld
  • Sie besitzen eine motivierende pädagogische Handlungskompetenz und Freude am Umgang mit Lernenden
  • Sie haben eine Affinität zu digitalen Entwicklungen in der Schule und im Unterricht

Sind Sie dazu noch eine verantwortungsbewusste und zuverlässige Persönlichkeit, die durch ihre Einsatzbereitschaft, ihre Organisations- und Planungsfähigkeit überzeugt? 

Dann nutzen Sie gern den Link "Online bewerben" für Ihre schriftliche Bewerbung.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an unsere Schulleitung, Frau Peiser, unter der Telefonnummer 0531/699 - 4800.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht an Sie zurücksenden können.

Ihre Gesundheit in besten Händen