skip_navigation

Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)

Zu besetzen ab 01.04.2023

Die Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital in Braunschweig versorgt mit ca. 860 Mitarbeitenden rund 40.000 stationäre und ambulante Patienten in den Fachabteilungen Orthopädie, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin mit insgesamt 205 Planbetten. Angeschlossen ist ein Ärztehaus mit ambulantem OP-Zentrum und einer Berufsfachschule Pflege mit 75 Ausbildungsplätzen. Wir suchen zum 01.04.2023

Auszubildende zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)


Die Ausbildung qualifiziert für vielfältige Aufgaben in den Bereichen des Gesundheitswesens, wie z. B. Operationsdienst, Endoskopie, Zentralsterilisation oder Ambulanz.


Freu Dich auf:

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung

          im 1. Jahr        im 2. Jahr       im 3. Jahr
          1.190,69 €        1.252,07 €       1.353,38 €

  • 30 Tage Urlaub sowie ein Urlaubstaschengeld
  • Arbeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld und in einem hochmotivierten Team
  • Übernahmegarantie in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreich bestandener Prüfung
  • Fahrtkostenübernahme zur Schule, Jobticket, Klinikrente
  • Förderung von Gesundheitsmaßnahmen sowie ein hauseigenes Fitnessstudio


Das bringst Du mit:

  • Einen Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung von mind. zwei Ausbildungsjahren
  • 18 Jahre bei Beginn der Ausbildung
  • Wünschenswert: mind. zweiwöchiges Praktikum im OP-Bereich oder FSJ im Krankenhaus
  • Spaß und Freude am Umgang mit Menschen sowie an der Arbeit im Team

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Die theoretische Ausbildung erfolgt im Blockunterricht in Kooperation mit dem DIAKOVERE Krankenhaus Friederikenstift Hannover. Die praktische Ausbildung erfolgt breit gefächert in der Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte wende dich gern an unsere Bereichsleitung des Funktionsdienstes, Frau Lages, unter der Telefonnummer 0531/ 699 - 1718.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Klicke hierzu einfach auf "Online bewerben".

Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht an dich zurücksenden können.

Ihre Gesundheit in besten Händen