Zum Inhalt springen

Ihre Verpflegung bei uns

Lars Hartkopf, Küchenleitung
Lars Hartkopf, Küchenleitung

"Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen" - schon Winston Churchill wusste das. Erst recht gilt dies, wenn während eines Krankenhausaufenthaltes mit einer ausgewogenen Kost Ihr Genesungsprozess gefördert und so Ihr Wohlbefinden gesteigert werden kann.

Wir verpflegen Sie täglich mit drei Hauptmahlzeiten, zusätzlich können Sie für den Vormittag und die Zeit nach dem Abendessen noch eine kleine Zwischenverpflegung wählen. Jeweils dienstags, donnerstags und sonntags verwöhnen wir Sie mit einem Stück Kuchen.

Unsere Mittagsmahlzeiten, die wir Ihnen ab 12 Uhr servieren, bereiten wir in unserer eigenen Hausküche täglich frisch für Sie zu - schmackhaft und unter Beachtung ernährungsphysiologischer Aspekte. Für eine gesunde Ernährung legen wir Wert auf den Einkauf gesunder und frischer Lebensmittel und auf eine schonende Zubereitung. Sie haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Menüs mit Fleisch oder Fisch und vegetarischer Kost. Wenn Sie bei uns aufgenommen werden, können Sie zusätzlich zu dem Speiseplan die leichte Vollkost wählen. Falls notwendig, legt der Arzt in Absprache mit Ihnen Diätmenüs oder besondere Kostformen, wie z.B. bariatrische, glutenfreie, lactosefreie oder salzreduzierte Kost. Auch unsere Diätassistentinnen beraten Sie gerne über die verschiedenen Kostformen - bitte wenden Sie sich dafür an das Pflegepersonal Ihrer Station.

Am Aufnahmetag erhält jeder Patient das Zugangsessen Vollkost, es sei denn, dass aufgrund Ihrer Erkrankung ein anderes Menü oder eine Sonderkostform notwendig ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die volle Speisenauswahl erst am Folgetag möglich ist. 

Bei unseren Serviceassistenten können Sie sich ebenfalls Ihr individuelles Frühstück und Abendbrot zusammenstellen. 

Patienten, die die Wahlleistung "Unterkunft" gewählt haben, können aus einer erweiterten Speisekarte wählen.

Frühstück und Abendessen:

  • Geräucherter Wildlachs
  • Über Buchenholz geräuchertes Forellenfilet
  • 12 Monate gereifter Serranoschinken
  • Corn Flakes oder Smacks (nur zum Frühstück)
  • Orangensaft oder Apfelsaft

Zum Mittagessen können Sie zusätzlich wählen:

  • Menü 1: Gebratenes Steinbeißerfilet an leichter Dillsoße, dazu Langkornreis und Salat
  • Menü 2: Gebratener Hähnchenbrustfiletspieß an mediterraner Sauce, dazu Ratatouillegemüse und Dampfkartofeln
  • Menü 3: Argentinisches Rumpsteak mit Kräuterbutter, dazu Röstitaler und frischer Salat
  • Dessert: Tagesdessert, Fruchtjoghurt oder Quarkspeise

Zu Ihrem Nachmittagskaffee servieren wir Ihnen täglich:

  • Rhabarber-, Stachelbeer-, Käse-, Apfel- oder Pflaumenkuchen

Ihre Gesundheit in besten Händen