Zum Inhalt springen

Willkommen beim Sozialdienst

Gruppenfoto_August_2021_web.jpg

Bereits während Ihres Krankenhausaufenthalts gilt es, die Nachsorge zu organisieren. Wir vom Sozialdienst stehen Ihnen ergänzend zur ärztlichen und pflegerischen Versorgung zur Seite. Bei Bedarf und auf ärztliche Anordnung organisieren wir in Abstimmung mit Ihnen die Weiterversorgung. 

Vor einer geplanten Operation
Bei einer geplanten Knie- oder Hüftendoprothese bitten wir Sie, den bei der OP-Terminvergabe ausgehändigten Fragebogen im Voraus ausgefüllt an uns zurückzusenden. Des Weiteren steht Ihnen das Formular hier zum Download bereit.

Wir übernehmen die Reservierung in einer Rehaklinik und die Antragstellung gemäß der Vorgabe Ihrer Krankenkasse bzw. Rentenversicherung.

Nach Anmeldung von der Station sind wir in folgenden Punkten gerne Ihre Ansprechpartner:

  • Organisation eines Pflegedienstes
  • Fragen zur Pflegeversicherung und ggf. Antragsstellung 
  • Organisation einer Kurzzeitpflege / Pflegeheimplatz
  • Hausnotruf
  • Essen auf Rädern
  • Nachbarschaftshilfe
  • Kontakt zu weiteren Hilfsinstitutionen und Selbsthilfegruppen 
  • Beratung zum Schwerbehindertengesetz, ggf. Antragstellung
  • Sozialberatung von Patienten des Darmkrebszentrums
  • Organisation ambulanter und stationärer Palliativversorgung

Wenn Sie sich persönlich an uns wenden möchten, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin oder sprechen Sie das Pflege-Team auf der Station an.

Sollten Sie uns nicht erreichen, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter (bitte hinterlassen Sie deutlich Ihren Namen und Ihre Telefonnummer).

Sie finden uns im Erdgeschoss des Klinikgebäudes gegenüber der stationären Aufnahme.


Unser Flyer für Sie zum Download:

Ihre Gesundheit in besten Händen