Zum Inhalt springen

Sie sind aktiver Partner in der Behandlung

Sie haben sich für den Einsatz eines künstlichen Hüft- oder Kniegelenkes in unserem EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung entschieden. Unser Ziel von "Bewegung neu erleben" ist es, Sie umfassend zu Behandlungsabläufen nach neuesten medizinischen Kenntnissen zu informieren und mit einem speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichteten Bewegungskonzept zu behandeln, so dass Sie nach Ihrer Operation zügig eine selbstständige Mobilität zurückerlangen und zeitnah und zufrieden entlassen werden können.

Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Weg zu Ihrem neuen Gelenk zu begleiten. In unserem Video erklären wir Ihnen den Behandlungsablauf, den Sie von Beginn an durch Ihr aktives Mitwirken positiv gestalten können: 

 

 

Unsere Übungsprogramme: 5fach mobil und 10fach stark

Sie wollen die Zeit vor Ihrer Operation sinnvoll und effektiv nutzen und sich so in die bestmögliche Ausgangsposition
für Ihre anstehende Operation bringen? Für diesen Fall haben wir eigens zwei intensive Trainingsprogramme entwickelt:

5fach mobil und 10fach stark.
Durch die beiden Trainingsprogramme geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Mobilität, Ihre Kraft, Ihre Beweglichkeit und Ihre Koordination zu verbessern. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf Ihr Wohlbefinden aus, sondern trägt wesentlich zu einer raschen Genesung und einem optimalen Operationsergebnis bei und steigert somit langfristig Ihre Lebensqualität.

5fach mobil: Unser spezielles Hüft- und Knieübungsprogramm in fünf Einheiten beinhaltet neben kräftigenden, mobilisierenden und koordinativen Übungen auch Sequenzen zur Verbesserung der Stabilität und des Gleichgewichts.

10fach stark: Die medizinische Trainingstherapie ist eine ausgesprochen effektive Methode, Ihre Muskulatur zu kräftigen, Ihre Ausdauer zu verbessern und Ihre Koordination zu schulen. Ein individuell auf Sie abgestimmter Trainingsplan bringt Sie in zehn Trainingseinheiten unter therapeutischer Anleitung in eine optimale Ausgangsposition für Ihre bevorstehende Operation.

Auskünfte zu unseren Übungsprogrammen erteilt Ihnen gerne die Abteilung für Physiotherapie unter 0531.699-5534

Ihr Wegweiser durch die gesamte Behandlung zum Download:

Ihre Gesundheit in besten Händen