Zum Inhalt springen

Informationen für Ärzte

Eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns wichtig. Deshalb bemühen wir uns um einen möglichst reibungslosen Ablauf. Dazu haben wir wesentliche Strukturen und Prozesse systematisch aufeinander abgestimmt. Um Schnittstellenprobleme zu vermeiden und unseren gemeinsamen Patienten einen gut organisierten Ablauf zu bieten, haben wir für Sie die wichtigsten Informationen noch einmal zusammengefasst:


Welche Überweisungen benötigt der Patient?

  • Der Patient benötigt zum ambulanten Operieren im HEH eine Überweisung vom Hausarzt.

Was bekommt der Patient nach der ambulanten OP von uns mit?

  • Der Patient erhält den Ambulanzbrief und OP-Bericht sowie eine Krankmeldung für den OP-Tag. Bei ambulanter Weiterbehandlung am Folgetag in Ihrer Praxis händigen wir dem Patienten eine Rücküberweisung aus. Zudem erhält der Patient Schmerzmedikamente und – falls erforderlich – Thrombosespritzen.
Ihre Gesundheit in besten Händen