Zum Inhalt springen

Coronavirus - aktuelle Informationen

Aktuelle Besucherinformation (Stand: 20. Mai 2020)

Wir freuen uns, dass unsere Patienten ab Mittwoch, 20. Mai 2020, wieder Besuch empfangen dürfen.

Allerdings müssen Sie und wir zum Schutz unserer aller Gesundheit derzeit noch einige wichtige Sicherheitsmaßnahmen beachten.

Pro Patient ist ein Besucher pro Tag während der Besuchszeit von 11.00 bis 16.00 Uhr möglich. Wenn Kinder besucht werden, dürfen beide Elternteile gemeinsam zu Besuch kommen. 

Keinen Besuch empfangen dürfen:

  • Covid-19-Patienten
  • Covid-19-Verdachtsfälle
  • Patienten in der Notaufnahme

Persönliche Sachen für Patienten, die nicht besucht werden dürfen, können am Haupteingang abgegeben werden und werden dann weitergeleitet.

Der Zugang erfolgt weiterhin ausschließlich über den Haupteingang.

Die Besuchszeit ist auf eine Stunde am Tag beschränkt.

Jeder Besucher muss am Eingang einen Besuchsschein vorlegen, den Sie hier bereits vorab am PC ausfüllen und anschließend drucken können. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, um so Warteschlangen am Eingang zu vermeiden.

Download Erfassungsbogen für Besucher

Bitte beachten Sie während Ihres Besuchs folgende wichtige Sicherheitsmaßnahmen:

  • Tragen Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes im Klinikgebäude einen Mund-Nasen-Schutz. Gerne erhalten Sie einen Mund-Nasen-Schutz aus Stoff als Leihgabe direkt am Haupteingang.
  • Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen.
  • Waschen Sie sich bei Betreten und Verlassen des Gebäudes 20 - 30 Sekunden lang gründlich Ihre Hände mit Wasser und Seife. Entsprechende Waschmöglichkeiten stehen Ihnen im Eingangsbereich zur Verfügung.

Das müssen Sie wissen zum Coronavirus

Wenn / If
Sie Symptome einer akuten Atemwegserkrankung zeigen (z.B. Husten, Atembeschwerden oder Atemnot, Halsschmerzen, mit oder ohne Fieber) 
if you have symptoms of a respiratory disease like cough, shortness of breath, sore throat, with or without fever

mit oder ohne / with or without
begründetem Verdacht auf Corona
reasonable suspicious of Corona

oder / or
Sie anderweitige Verletzungen (z.B. durch Unfall) haben oder andere Erkrankungen (mit kardialen, gefäßchirurgischen oder chirurgischen akuten Symptomen)
in case you have other kinds of injuries (e.g. by accident) or other diseases (with acute cardiac or (vascular) surgical symptoms)

und / and
Sie möglichen Kontakt mit einem COVID-19-Fall in den letzten 14 Tagen hatten 
you have been in contact to a COVID-19-proved-person at risk within the past 14 days

dann / then
wenden Sie zunächst telefonisch an 
please contact the following numbers

116 117 (ärztlicher Bereitschaftsdienst) oder
an Ihren Hausarzt/Ihre Hausärztin.

Weitere wichtige Telefonnummern:
115 Einheitliche Behördennummer
0531 470-7000 Hotline des Gesundheitsamtes Braunschweig
0800 011 77 22 Unabhängige Patientenberatung Deutschland
030 346 465 100 Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums

Hörgeschädigte senden bitte eine Mail an buergertelefon@braunschweig.de.

Bitte widerstehen Sie bei ersten unklaren Symptomen dem Impuls, direkt die Notaufnahme einer Klinik aufzusuchen. Zudem sollten Sie unnötige Kontakte vermeiden und nach Möglichkeit zu Hause bleiben sowie die Hygieneempfehlungen (richtiges Händewaschen, Hust- und Niesetikette) beachten.

Hilfreiche Links: 

Die Informationen ändern sich sehr schnell.
Das Robert Koch-Institut (RKI) erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage und bewertet alle Informationen. 

Hier finden Sie das für Sie zuständige Gesundheitsamt. 

Die Stadt Braunschweig hat die wichtigsten Informationen und Hinweise zusammengefasst. 

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet u.a. Erklär-Videos zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2. 

Ihre Gesundheit in besten Händen