Zum Inhalt springen

Patientenfürsprecher

Ursula Wahrendorf, Vera Korolko, Patientenfürsprecherinnen am HEH
Ursula Wahrendorf und Vera Korolko, Patientenfürsprecherinnen

Der Vorstand der Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital hat Frau Vera Korolko und Frau Ursula Wahrendorf zu Patientenfürsprechern gewählt.

Es ist uns ein zentrales Bedürfnis, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Sollten dennoch einmal Probleme oder Sorgen, die Ihren Krankenhausaufenthalt oder Ihre Behandlung betreffen, auftauchen, haben Sie die Möglichkeit, sich vertrauensvoll an uns zu wenden.

Als ehrenamtliche und unabhängige Patientenfürsprecher sind wir keine Mitarbeiter des Herzogin Elisabeth Hospitals und setzen uns aktiv für Sie und Ihre Angehörigen ein. Für ein optimales Vertrauensverhältnis stehen wir selbstverständlich unter Schweigepflicht.

Für mündliche Beschwerden und Anregungen stehen Ihnen die Patientenfürsprecher jeden Dienstag in der Zeit von 15:00 bis 16:00 Uhr in ihrem Büro im 1. Obergeschoß zur Verfügung. Auf Wunsch besuchen Sie die Patientenfürsprecher auch auf Ihrer Station.

Telefonisch sind die Patientenfürsprecher während der Sprechzeiten unter 0531.699-7710 zu erreichen, bitte nutzen Sie außerhalb der Sprechzeiten den Anrufbeantworter. Beschwerden können auch per E-Mail  patientenfuersprecherheh-bsde vorgebracht werden. Darüber hinaus steht Ihnen vor unserem Büro ein Briefkasten für Ihr schriftliches Anliegen zur Verfügung.


Flyer der Patientenfürsprecher für Sie zum Download:

Ihre Gesundheit in besten Händen