Zum Inhalt springen
Wechsel in der Geschäftsführung 19.11.2018

Wechsel in der Geschäftsführung des Herzogin Elisabeth Hospitals - Vorstand organisiert zentrale Führung neu

Der Vorstand des Herzogin Elisabeth Hospitals wird zum 1. Januar 2019 die zentrale Führung des HEH neu organisieren. Monika Skiba und Hannes Schimmel-Vogel werden gemeinsam als Geschäftsführer des HEH berufen. Skiba ist seit 2004 im HEH tätig und leitet seit 2015 das Patientenmanagement sowie das Medizincontrolling. Mitte 2018 übernahm sie die Position der stellvertretenden Geschäftsführerin. Nun bildet sie gemeinsam  mit Schimmel-Vogel ab Januar 2019 die Geschäftsführung. „Mit Hannes Schimmel-Vogel gewinnt das HEH einen sehr erfahrenen Manager, der tief in der Region verankert ist“, so Westphal bei der Vorstellung der neuen Führungsebene. 

Skiba übernimmt innerhalb der Führung den Geschäftsbereich Krankenhaus der Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital, während Schimmel-Vogel die Geschäfte der Tochtergesellschaften des Herzogin Elisabeth Hospitals verantwortet. Hierzu zählen neben der HEH Dienstleistungs GmbH auch das MVZ Herzogin Elisabeth Hospital in Volkmarode.

Die bisherige Alleingeschäftsführerin Veronika von Manowski verlässt nach acht Jahren Tätigkeit zum 31. Dezember 2018 das HEH. „Wir bedanken uns bei Frau von Manowski für die langjährige erfolgreiche Tätigkeit im HEH und wünschen ihr für ihre weitere berufliche Tätigkeit viel Erfolg und alles Gute“, sagt Vorstandsvorsitzender Heinz Joachim Westphal.

Monika Skiba wurde 1977 in Stendal geboren. Nach ihrem Abitur und der Ausbildung zur staatlich geprüften Gesundheits- und Krankenpflegeschwester absolvierte sie berufsbegleitend ihr Studium an der FH Wolfenbüttel mit dem Abschluss als Diplom-Kauffrau für Management im Gesundheitswesen, Fachbereich Krankenhaus. Skiba ist verheiratet und hat ein Kind.

Hannes Schimmel-Vogel wurde 1970 in München geboren. Nach Abitur und Zivildienst absolvierte er eine duale kaufmännische und betriebswirtschaftliche Ausbildung mit dem Abschluss als Diplom-Betriebswirt an der Wirtschaftsakademie Hamburg. Er war für verschiedene Unternehmen in strategisch-beratender Funktion tätig. Bis zur Übernahme der Geschäftsführung im HEH verantwortete er die Geschäfte der Schimmel-Verwaltungsgesellschaft mbH und ihrer Töchter. Schimmel-Vogel  ist verheiratet und hat drei Kinder. 


Ihre Gesundheit in besten Händen