Zum Inhalt springen
Wechsel im Vorstand 01.02.2017

Hans-Peter Heller zieht sich aus dem Vorstand der Stiftung Herzogin Elisabeth zurück, dem er seit Juli 2009 beiwohnte, zuletzt als stellvertretender Vorsitzender. Als Verantwortlicher für das Ressort Bau folgt ihm der Architekt Dipl.-Ing. Michael Peter, der einstimmig in den Vorstand gewählt wurde. Ebenfalls einstimmig wurde Hildegard Eckhardt zur stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden gewählt. 

Als Meilenstein des Engagements von Hans-Peter Heller sei der Bau des Ärztehauses am HEH erwähnt, den er als Verantwortlicher für das Ressort Bau maßgeblich konzeptionell vorangetrieben und bis zur Eröffnung 2012 begleitet hat. Das Ressort Bau wird rückwirkend zum 1. Januar 2017 von Dipl.-Ing. Michael Peter übernommen, der neu in den Vorstand der Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital gewählt wurde. 

Als stellvertretende Vorstandsvorsitzende tritt Hildegard Eckhardt die Nachfolge von Hans-Peter Heller an.

Pressekontakt:
Anja Schweers
Öffentlichkeitsarbeit
0531.699-4030
a.schweers@heh-bs.de

 


Ihre Gesundheit in besten Händen